Rendite & Risiko

Wer Geld anlegen will, tut gut daran, sich voarb über die Ziele, Wünsche und Bedürfnisse, die mit der Geldanlage verbunden sind, Gedanken zu machen. Die sorgfältige Abklärung der Risiken und der mit der Geldanlage verbundenen Renditemöglichkeiten sind unabdingbar.

 

 
Das Risikoprofil setzt sich aus zwei Parametern zusammen: der Risikofähigkeit und der Risikobereitschaft. Die Risikofähigkeit ist die Fähigkeit, finanzielle Risiken einzugehen und mögliche Wertschwankungen oder Verluste zu tragen. Die Risikobereitschaft bezeichnet die persönliche Bereitschaft, finanziele Risiken einzugehen und mögliche Verluste zu tragen.

Das mit einer Geldanlage über eine gewisse Zeit hinweg erzielte Ergebnis in Relation zum anfänglich investierten Betrag wird als Rendite bezeichnet.